Spielplatz am Telgenweg in Handorf

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Spielen macht klug

„Spielorte sind viel mehr als reine Vergnügungsorte. Hier lernen Kinder Respekt, Durchsetzungsfähigkeit und Solidarität. Sie lernen, ihre körperlichen Fähigkeiten einzuschätzen und mit Gefahren umzugehen. Sie erfahren, wie sich nasser Sand anfühlt und wie man rückwärts balancieren kann. All das sind Werte, die kein Buch und kein Unterricht vermitteln können.“ Quelle: Deutsches Kinderhilfswerk

Nachdem wir bereits über die Spielplätze an den drei Eichen berichtet haben – führte unsere Radtour zum Spielplatz am Telgenweg in Handorf.

Die Sandbaustelle ist immer eine originelle Erweiterung des Sandkastens auf den Spielplätzen in Münster. Mittels einer Zugkette kann der Sand hoch und runter gebracht werden, über Metallrinnen von oben nach unten rieseln. Neben dem Spaß am Spiel erleben die Kinder hier auch erste physikalische Zusammenhänge.

Fotostrecke: Spielplatz am Telgenweg in Handorf

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden